Sie sind hier: Home » Samen
« zurück

Ashvaganda Saatgut


Withania somnifera

Wichtige Heilpflanze im Ayurveda
mehrjährig nicht winterhart

ca. 120 Samen

Andere Namen : Jangida, Winterkirsche
Die Ashvaganda gehört zu den Nachtschattengewächsen und kommt in Teilen von Nordafrika, China und Indien vor.
Sie wurde bereits in Mesopotamien als Narkotikum benutzt.
Auch im antiken Ägypten und Griechenland war sie bekannt.
Die alten Araber verwendeten Ashvaganda als Aphrodiakum, Rauschmittel und Tonikum. Im Ayurveda wurde die Pflanze als Wundermittel gepriesen.Sie ist im Ayurveda ähnlich bedeutend wie Ginseng in der Traditionellen Chinesischen Medizin. Sie gilt im Ayurveda als Aphrodisiakum , als verjüngende Heilpflanze und als eine der besten Heilpflanzen für den Geist.
Im Tantra wir sie zusammen mit Hanf bei sexualmagischen Ritualen verwendet.

.