Sie sind hier: Home » Harze
« zurück

Drachenblut ( Peru)

Produktfoto

Croton Lechleri 

in Peru als Sangre de Drago bekannt

Es gibt verschiedene Arten von Drachenblut welche aus verschieden Bäumen gewonnen wird.
Die Anwendungen sind aber ähnlich.

Das hier angebotene Drachenblut stammt von dem Drachenblutbaum ( Croton lechleri ) welcher in Peru heimisch ist.
Dieser Baum enthält einen roten Milchsaft der bei Verletzungen der Rinde austritt. Beim Verdampfen bleibt das Drachenblut
als Kruste zurück.

Das Drachenblut wird als magisches Schutzmittel verwendet . Dazu wird es entweder verräuchert oder äusserlich
angewendet.