Sie sind hier: Home » Kräuter
« zurück

Wegwartenkraut

Produktfoto

Cichorium Intybus
geschnittenes Kraut



Die Wegwarte war schon im Altertum als Heilpflanze bekannt und wurde bereits von den alten Ägyptern als magenstärkendes Mittel kultiviert.
Diese oft blaublühende Pflanze war bei bei den Germanen eine Zauberpflanze die zu Anerkennung und Erfolg verhelfen soll
Der Sage nach ist die Wegwarte eine verzaubete Jungfrau.

In der Volksheilkunde wird die Wegwarte als Anregungs- und Kräftigungmittel genutzt.
Wegwartentee soll auch die Stimmung verbessern.